Robuste LWL-Kabelsysteme beweisen sich bei Übungen des Katastrophenschutzes

Als Ergänzungsausstattung für die Katastrophenschutz Einheit (IUK) des Führungsstabes hat der Landkreis Schwarzwald-Baar 2021 LWL-Feldkabelsysteme inklusive Zubehör beschafft. Zudem wurden kritische Gebäude mit LWL Steckverbindern ausgestattet, um im Einsatzfall schnell eine Verbindung zu den mobilen Einheiten herzustellen.

Glasfaserkabel sorgt für erhöhte Sicherheit innerhalb des Grande-Dixence Komplexes

Zu Telekommunikations- und Sicherheitszwecken innerhalb des Grande-Dixence Komplexes hat der Betreiber, die Grande Dixence SA, ein Glasfaserkabel, in einem der Kraftwerkstollen, nahe der Staumauer, installiert.

BRUaqua von SOLIFOS AG im Zürichsee

Im Zürichsee wird ein Glasfaserkabel mit 288 Fasern verlegt. Das BRUaqua von Solifos ist